Königin-Luise-Stiftung

Kooperation Königin-Luise-Stiftung / Musikschule Wannsee

Schon seit einigen Jahren kooperiert die Musikschule Wannsee mit der Grundschule der KLS. Die Kinder werden vor Ort unterrichtet und haben die Möglichkeit, sich in unseren Hortkonzerten, die monatlich stattfinden, zu präsentieren.

Ab Januar 2021 wird unser Angebot auch für alle anderen Schulen der Stiftung zur Verfügung stehen.

Unser gemeinsames Ziel ist es, an der Stiftung wieder ein musikalisches Leben entstehen zu lassen. Begonnen haben wir damit schon, finden seit Jahren doch in recht regelmäßigen Abständen Hortkonzerte mit Schülern der Musikschule statt.

Auch den ersten Versuch einer kleine Kammermusikreihe „Musik verleiht Flügel“ hat es schon gegeben. Daran möchten wir perspektivisch mit allen weiteren SchülerInnen der Stiftung, unseren Lehrenden und Gästen wieder anschließen.

In der Grundschule haben wir im Herbst mit dem Aufbau unseres GSO, eines kleinen Grundschulorchesters begonnen. Fünf Kinder der 2. Klasse erhalten nun ihren ersten Geigenunterricht und wir hoffen sehr, dass sich im kommenden Schuljahr wieder fünf Kinder der Grundschule finden, um das Projekt auch in den nächsten Jahren weiterführen zu können.

Wir freuen uns aber darauf, auch mit den SchülerInnen der weiterführenden Schulen über unser Unterrichtsangebot vielleicht in nicht allzu ferner Zukunft die Gründung eines Schulorchesters der Stiftung in Angriff nehmen zu können.

Überhaupt freuen wir uns sehr, mit dieser Kooperation wieder ein musikalisches Leben in der Königin-Luise-Stiftung erwachen zu lassen.