Asensio Argiler

Posaune/Trompete

Geboren 1994 in Bigastro (Alicante).

Bachelorstudium am Conservatorio Superior de música de Alicante und an der Brass Academy Alicante.
Masterstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin bei Prof. Herr Christhard Gössling.
Er war Mitglied des JOGV (Jove Orquestra de la Generalitat Valenciana), des JONDE (Joven Orquesta Nacional de España), TWO (The World Orchestra) und der Gustav Mahler Academy.
Er arbeitet mit dem Karajan-Akademie, der Sinfonietta und Freixenet Orchestra der Escuela Superior de Música Reina Sofia, ADDA Simfonica, Theater Orchester Kiel und Theater Orchester Niedersachsen.
Darüber hinaus gewann er einen ZeitVertrag bei Orquestra Sinfonica do Porto Casa da Musica, und im Orquesta Sinfónica de Madrid (Teatro Real).
Sein Interesse für Musik reicht von alter Musik bis zur Neuen Musik oder Kammermusik Mitglieder in Ensemble Brass Academy Alicante. Er ist auch Mitglied des Ostrava New Orchestra, das sich der Neuen Musik widmet.
Er hat mit Dirigent wie Josep Pons, Stefan Lano, Stefan Ausbury, Pablo Heras-Casado, Peter Eötvos, Semyon Bychkov oder Placido Domingo gespielt.

 

Werbeanzeigen