Chiharu Bley

Chiharu Bley zog nach ihrem Violoncello-Studium an der Universität der Künste Tokio nach Deutschland um zunächst an der Hochschule für Musik und Tanz Köln und später an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden zu studieren.
Ihre musikalische Ausbildung beendete sie 2014 dort mit dem hervorragenden Meisterklassenexamen bei Emil Rovner.
 
Die junge Musikerin konnte ihre musikalische Klasse bei einer Vielzahl von Wettbewerben unter Beweis stellen und gewann Preise im In- und Ausland. Unter anderem gewann sie den 2. Preis beim Internationalen Wettbewerb “Don Vincenzo Vitti” in Italien. Orchestererfahrungen sammelte sie bei zahlreichen Engagements in Deutschland und Japan. Zum Beispiel bei der Mitteldeutschen Kammerphilharmonie, den Landesbühnen Sachsen, beim Japan Philharmonic Orchestra.
Über die klassische Musik hinaus hat die vielseitige Künstlerin auch an zahlreichen Musikproduktionen für Werbespots, Videospiele, CD- und Rundfunkaufnahmen mitgewirkt. Unter anderem trat sie 2009 bei Wetten Dass… im deutschen Fernsehen auf und spielte 2007 in der japanischen Fernsehserie Nodame Cantabile mit.
Advertisements