Dvorah Gordin

Quer- & Blockflöte

Ausbildung:
2008 Abschluß Diplom und Konzertexamen, Universität der Künste Berlin bei Prof. Roswitha Staege.
2000 Abschluß Bachelor of Music (Künstlerische und Pädagogische Ausbildung), Akademie für Musik und Tanz, Jerusalem bei Prof. Avner Biron.

Berufliche Tätigkeit:
seit 2000 Lehrtätigkeit als Flötenlehrerin (Musikschulen und privat).
seit 1996 Orchester- und Kammermusiktätigkeit (u.a. Berliner Symphoniker, Deutsches Kammerorchester Berlin).

Zahlreiche Preise, u.a. Jerusalem Bürgermeister Preis (1994), 3. Preis beim Haifer Internationalen Flötenwettbewerb (1997), Stipendien der Amerikanisch-Israelischen Kulturstiftung (1995-2003), Stipendium der Israelischen Musikerstiftung (2000), Stipendien der Paul-Hindemith-Gesellschaft in Berlin e.V. (2004-2005).

Teilnahme an verschiedenen internationalen Festivals, u.a. Jerusalem, Stratford-upon-Avon, und 2007 solistischer Auftritt beim Flöten Festival Berlin im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie.

Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen, u.a. A. Nicolet, J. Zoon, A. Lieberknecht.

Werbeanzeigen